Erster Mai

Aus Dokumentation Obersiebenbrunn
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Erste Mai Feiern

Auch am 1. Mai 1938 wurde gefeiert:
Nähere Informationen zu diesem Ereignis: Erster Mai 1938 in Obersiebenbrunn

Erste Mai Feiern nach 1945

Ab 1961 veranstaltete die Gemeinde Obersiebenbrunn in Zusammenarbeit mit dem Niederösterreichischen Bildungs- und Heimatwerk volkstümliche Maifeiern. Auch die Volksschule Obersiebenbrunn arbeitete an der Organisation und Gestaltung mit. Laut dem "Programm zur Maifeier 1965" haben diese Veranstaltungen bei der Bevölkerung großen Anklang gefunden.


Die Chronik der Volksschule berichtet zu den Mai-Feiern:

"Der 1. Mai 1961 war für unsere Schuljugend sehr unterhaltend. Herr Bürgermeister Plappert gab die Anregung zu einer volkstümlichen Maifeier. Das 'Ländliche Fortbildungswerk' veranstaltete also einen Volkstanznachmittag und zeigte auf dem Festplatz vor der Schule die schönen, alten Volkstänze. Zwischendurch spielte die Blasmusik Obersiebenbrunn und die Schuljugend sang Frühlingslieder, die von den Zuschauern freudig beklatscht wurden. Mit der Verlosung des Maibaumes, den die Gemeinde vor der Schule aufstellen ließ (Gewinner: Herr Radl Abuer in Franzensdorf) und den nachfolgenden Maibaumkletterern (Ripfl Leopold, ein Volkstänzer au Schönau, Hajek Franz) fand das 1. volkstümliche Maifest des Marchfeldes einen schönen Abschluss.

Der Erste Mai 1964 wurde wieder vor der Volksschule gefeiert.

Bild: Feier zum Ersten Mai vor der Volksschule. Möglicherweise 1964 (aber nicht gesichert.) Bildquelle: Gemeinde Obersiebenbrunn.

Maifest 196x.jpg


Nachstehende Bilder zeigen Einladungen und Programme zu den Maifeiern 1965 und 1966.
Quelle: Chronik der Volksschule Obersiebenbrunn

Maifeier 1967

Die Erste Mai Feier 1967 fand in einem größeren Rahmen statt: Auf der Röderwiese, hinter dem Kino wurde ein Festplatz mit Tanzbühne eingerichtet. Es wurde auch das Publikum zum Tanz eingeladen. Das Maibaumklettern wurde auch diesmal veranstaltet.

Nachstehende Bilder zeigen die Einladung und das Programm zur Erste Mai Feier 1967.
Quelle: Chronik der Volksschule Obersiebenbrunn

Bilder der Erste Mai Feier 1967

Maibaum-Kraxeln

Hier ein Bild eines Maibaumkraxlers anlässlich einer Erster Mai - Feier vor der Volksschule. In den 1960er Jahren. Bildquelle: E. Wawra.

1 Maifeier 60er.jpg

Maibaum aufstellen

Der Maibaum wurde von der Feuerwehr Obersiebenbrunn im Siebenbrunner Wald umgeschnitten und in die Ortschaft transportiert. Die Feuerwehrleute stellten den Baum auch auf. Es gab damals noch keine technischen Maschinen. Der Baum wurde mit Seilen und Stützen per Hand aufgestellt. Viele Hände waren dazu notwendig.
Dabei rutschte der Baum von den Stützen und traf beinahe einen Feuerwehrmann: Martin Lahner konnte schnell zur Seite springen und sich vor dem herabfallenden Baum retten. Ihm ist nichts passiert. Alle waren sehr erschrocken und nahmen sich zu Herzen in Zukunft noch vorsichtiger zu sein. Quelle: Persönlicher Bericht von Martin Brenner jun. der als Zeuge damals dabei war.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Drucken/exportieren