Josef Porsch Straße

Aus Dokumentation Obersiebenbrunn
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Josef Porsch Straße wurde nach dem Bürgermeister Josef Porsch benannt. Er war von 1879 bis 1919 Bürgermeister von Obersiebenbrunn und machte sich mit der ersten Kommassierung der Ackerflächen von Obersiebenbrunn einen Namen.

Die Josef Porsch Straße, beginnend von der Kreuzung mit der Edgar Weyrich Gasse, Richtung Wienerstraße. Aufgenommen im Herbst 1998 Foto: Pauli Gustavik.
Josef Porsch Str 1998.jpg

Bild: Rechts die Häuser Nr. 7, 8, 10 (Bäckerei Brunner, Zier, Hofer). Links der Zaun gehört zum Schulgarten, früher: Garten des Kindergartens. Im Hintergrund die Röderwiese mit den Kirtagsschaukeln. Anfang der 1950er. Bildquelle E. Wawra.

Kirtag Josef Porsch Strasse 50er.jpg


Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Drucken/exportieren