Jugendclub Obersiebenbrunn Real7

Aus Dokumentation Obersiebenbrunn
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jugendclub Obersiebenbrunn „Real 7“

Logob.jpg


Daten vom Jugendclub: Homepage: [1] Obmann: Markus Szelnekovics (Smax) Mitgliederstand: 31 Mitglieder.

Adresse:
In den Stübeln 60
2283 Obersiebenbrunn



Vor ungefähr vier Jahren saßen einige Jugendliche am Skaterplatz bei der sogenannten „Saulacke“ in Obersiebenbrunn, um einen neuen Jugendclub zu gründen. Leider hatten damals die vorigen Benutzer des Jugendclubs eine schlechte Organisation und deshalb wurde der alte Jugendclub zugesperrt. Nach einer großen Besprechung mit dem Bürgermeister Andreas Sinnhuber und der Unterstützung von Markus Szelenkovics war es dann möglich einen neuen Jugendraum von der Gemeinde zu bekommen. Die ersten Mitglieder des Jugendclubs stellten ein neues Konzept auf, um die Organisation des Clubs viele Jahre aufrecht zu erhalten. Zuerst wurde der Verein gegründet mit dem Namen Jugendclub Obersiebenbrunn „Real 7“ und behördlich erschien der Name das erste Mal am 10.11.2005. Das Wort Real 7 entstand nach einem gemütlichen Beisammensein am Skaterplatz Obersiebenbrunn.

Jugendclub Real7, 2008, Foto: Smax

Der Entdecker des Namens war Michael Zieser, der nach einem Fernsehabend bei Markus Szelenkovics den Name „Real“ auf einer DVD gesehen hat. Für die Zahl 7 (Seven) beim Clubnamen gab es zwei Argumente die für die Zahl 7 (seven) sprechen: Die 7 Gründungsmitglieder und die Sieben ist in unserem Ortsnamen Obersiebenbrunn enthalten und schon war der Name Real 7 unser Vereinsname und ist es heute immer noch. Im Frühjahr 2006 begannen die Renovierungen und die Bauarbeiten des neuen Jugendraumes beim alten Kindergarten In den Stübeln 3 (=Straßenname). Beim Aufbau des neuen Jugendclubs halfen die ersten sieben Mitglieder plus einige neue Mitglieder fleißig mit. Roman Gustavik unterstützte den Jugendclub bei den Bauarbeiten in der Planung und bei den sonstigen Arbeiten. Nach der Fertigstellung des Jugendraumes im Juli 2006 bekam Roman Gustavik die Ehrenmitgliedschaft vom Jugendclub Real 7 verliehen.

Der Jugendclub hatte schon einige Veranstaltungen. Die Hauptveranstaltung ist Fire & Ice. Das Fest Fire & Ice wurde schon dreimal veranstaltet im Mai 2007, im Mai 2008 und heuer im Mai 2010. Dann hatte der Jugendclub noch Sportliche Veranstaltungen organisiert, sowie das Beach-Volleyball Turnier und das Bullenreitturnier und diverse andere Feiern, die der Jugendclub unterstützt hat. Durch dieses Vereinskonzept funktioniert der Jugendclub in der Organisation, in der Einhaltung des Jugendschutzgesetzes und in der Durchführung der vereinseigenen Statuten.

Heute besteht der Jugendclub Obersiebenbrunn Real 7 aus 31 ordentlichen Mitgliedern, aus einem Ehrenmitglied und einem außerordentlichen Mitglied. Durch diese Jugendarbeit ist die Obersiebenbrunner Jugend eine Einheit geworden und ist auch bereit, die Einheit durch soziales Wohlbefinden zu vergrößern. Unsere Ziele für die Zukunft sind weitere Veranstaltungen im Zeichen der Jugendarbeit im Bezirk Gänserndorf, neue Mitglieder zur Vergrößerung des Vereins gewinnen und aus allen Obersiebenbrunner Jugendlichen eine Einheit für eine Ortschaft zu machen.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Drucken/exportieren