Regen,Grundwasser,Klimadaten

Aus Dokumentation Obersiebenbrunn
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Obersiebenbrunn gibt es laufende Aufzeichnungen über Niederschläge Grundwasserstand und Temperaturverlauf.
Grafiken und Daten von Ing. Martin Grimling

Spätfrost im Mai 2012 Ing. Martin Grimling meldet:

Unsere Wetterstation (Landwirtschaftliche Fachschule Obersiebenbrunn) zeigte heute, 18. Mai 2012, von ca. 1:30 - 6:00 Uhr Minusgrade (in knapp 2 m Höhe). Das Minimum lag um 3:30 Uhr bei -2,4°C'!
Ing. Martin Grimling hat die Schäden 4 Tage nach dem Spätfrost festgehalten und in einer Power Point Präsentation dokumentiert:
Download, ca 3 Megabyte: http://g-zier.at/wiki1/chronik_o7b/22ter_Mai_2012_4_Tage_nach_Spaetfrost.ppt

Der kälteste Tag im Jahr 2010: Am 4. Dezember 2010 um 23:00 Uhr wurden minus 20,9 Grad Celsius gemessen. (Quelle: Ing. Martin Grimling) Dieser Wert wurde in die aktuelle Temperaturtabelle schon eingetragen: Media:Temp_10.XLS‎

Regenmengen des Jahres 2017
Diese Grafik wird monatlich aktualisiert
Niederschlag-2017.jpg


Regenmengen des Jahres 2016
Niederschlag-2016.jpg


Regenmengen des Jahres 2015
Niederschlag-2015.jpg


Regenmengen des Jahres 2014
Niederschlag-2014.jpg


Regenmengen des Jahres 2013
Niederschlag-2013.jpg


Regenmengen des Jahres 2012

Niederschlag-2012.jpg


Regenmengen des Jahres 2011
Niederschlag-2011.jpg


Regenmengen des Jahres 2010
Niederschlag-2010.jpg


Regenmengen2009.jpg


Hier werden die aktuellen Ergebenisse zum Downlad angegeboten:

Bis zum 19. Juni hat es in Obersiebenbrunn schon 73 mm geregnet!
Regenmengen bis 19. Juni 2010: Media:Regen_10-bis_19.Juni_2010.xls

Niederschlagsmengen als Grafik Media:Niederschläge_2D_Grafik_2017.xls

Temperaturverlauf ab 1995-2017 Media:Temp Schnitt ab 1995 neu 2017.xls

Temperaturverlauf Media:Temp_17.XLS‎

Regenmengen: Media:Regen_17.xls

Regenmengen 2010 Media:Regen_10.xls

Regenmengen ab 1996 Media:Regen_ab_1996.xls

Regenmengen Obersiebenbrunn ab 1978 Media:Niederschläge Obersiebenbrunn ab 1978.xls


Grundwasserstand in Obersiebenbrunn

Grundwasserdaten ab 1983, von Ing. Gassner, Bundesanstalt für Wasserwirtschaft in Petzenkirchen.

Die Bundesanstalt Petzenkirchen betreut im verringerten Ausmaß die Station Obersiebenbrunn weiter, seit sie 1984 von der ZAMG aufgegeben wurde. Außerdem werden noch einige Projekte in der Umgebung betreut, z. B. Gundwasserbildung unter Wald (im Wald - verlängerter Rebschulweg).

Download:

Grundwasserkontrolle von 1983 bis 2010: Media:OBS Grundwasserdatenkontrolle1983 2010.xls

Grundwasserstände aus dem Internet: http://www.noe.gv.at/Externeseiten/wasserstand/wiskiwebpublic/maps_GW_0.htm

Grundwasserstände 2010: Media:Grundwasserstände 2010.xls

Grundwasserstandsänderungen_Obersiebenbrunn 1971-2010: Media: Grundwasserstandsänderungen Obs.1971-2010.xls

Grundwasserstand 2009 Media:Grundwasserstand_09.xls

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Drucken/exportieren