Seltene Wildbeobachtungen

Aus Dokumentation Obersiebenbrunn
Wechseln zu: Navigation, Suche

Großtrappe

Am 25. Mai 2010, um 8:30, konnte Martin Brenner (Jagdaufseher und Hegeringleiter) im Hausfeld 3 Stück Großtrappen beobachten. Er sah sie über die Felder Richtung Untersiebenbrunn-Lassee fliegen. Genauere Ortsbeschreibung: Äcker zwischen dem Slowaken-Weg (bzw. Wienerweg) und der Ost-Bahnstrecke (Wien-Marchegg). --WikiSysop 07:14, 25. Mai 2010 (UTC)


Blühende Heideröslein auf der Heide im September: Helmut Pacholik sichtet am 17. September 2011 blühende Stauden, in der Weikendorfer Remise. Auf den im August gemähte Teilstücken der Heide. WikiSysop 15:31, 19. Sep. 2011 (CEST)

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge
Drucken/exportieren